kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSL Shopbewertung - lcw-shop.de
 

Zuckerfreie Schokolade

Zuckerfreie Schokolade bei LCW kaufen

In unserem Onlineshop erhällst du zuckerfreie Schokolade von vielen Herstellern. Unter anderem verkaufen wir Schokolade ohne Zucker der belgischen Hersteller Cavalier und Klingele. Natürlich bekommst du bei uns auch Schokolade ohne Zucker von vielen anderen Herstellern zu kaufen. Besonders lecker sind übrigens die zuckerfreien Pralinen von LCW. Egal für welche zuckerfreien Schokoladen du dich entscheidest - alle schmecken sehr gut und liegen dank Low Carb voll im Trend. 

Zuckerfreie Schokolade - eine kleine Auswahl

Zuckerfreie Schokolade für den besonderen Moment, heilsam für Körper und Seele

Schokolade war schon immer was ganz besonderes. Bereits vor 3500 Jahren wurde die Kakaopflanze im Tiefland der mexikanischen Golfküste entdeckt und Kakao nachweislich schon um 1150 v. Chr. in Honduras vom Volk der Olmeken als belebendes "kakawa" Getränk genossen. Auch wenn es leider keine Quellen mehr über die ursprüngliche Art der Zubereitung, sondern nur Reste in Tonscherben gibt, so war es doch schon damals ein Getränk der Elite, ein Getränk der Götter. Nur das der Schokoladenkakao der Olmeken, den die Maya und Azteken "Xocolatl" nannten, ein schaumiges leicht bitteres Getränk war. Dieses erhielt erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts, das heißt im Jahr 1828 von dem Holländer Coenraed Johannes Van Houten eine festere Form, als dieser in seiner Amsterdamer Fabrik erstmals Kakaobohnen presste und zermalte. Dadurch trennte er die enthaltenen Fette der Kakaobutter vom Kakao, den er durch feinste Vermahlung zu dem uns heute bekannten Kakaopulver weiterverarbeitete. Von da an eroberte der Kakao Europa, doch als die britische Schokoladenfirma J. S. Fry & Sons, Ltd. von Joseph Storrs Fry und seiner Familie im Jahr 1847 die erste richtige Essschokolade in Tafelform erfand, die ganze Welt. Es entstanden überall Schokoladenfabriken und immer neue Schoko Varianten wie die von dem Schweizer Daniel Peter 1875 entwickelte Vollmilchschokolade und was anfangs als Kräftigungsmittel nur in Apotheken erhältlich war, wurde bald zum unverzichtbaren Lebens- und Genussmittel. Das im Kakao enthaltene koffeinähnliche Theobromin soll eine stimmungsaufhellende, blutdrucksenkende Wirkung haben und die Polyphenole das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall verringern, was aber auch nur ein psychischer Effekt sein kann. Doch das ist nicht wichtig, wichtig ist nur das Schokolade gut tut. Sie macht schon durch ihren unnachahmlichen Geschmack und die atemberaubende Sinnesempfindung beim Essen glücklich. Wer denkt bei ihr nicht an zartschmelzende Verführung, dabei ist jede Schokolade einzigartig. Sie besteht fast immer aus Kakao, Kakaoerzeugnissen, Zucker und im Falle von Milchschokolade auch aus Milchprodukten. Doch es gibt heute auch die gesünderen kohlenhydratreduzierten Varianten ohne Zuckerzusatz, die besonders köstliche zuckerfreie Schokolade, die durch ausgesuchte Zutaten brilliert, deren Inhalt so vielfältig wie ihr Design ist und die nicht einfach nur süß, sondern unglaublich lecker ist. Sie ist der Beweis, das Schokolade keinen Zucker braucht, um ihr volles Aroma zu entfalten, das auch die kalorienarme, zuckerfreie Low Carb Schokolade herrlich schmeckt. Sie ist Natur pur, die du auch dann genießen kannst, wenn du eine Diät oder eine Ernährungsumstellung zu einer gesünderen zuckerreduzierten, kohlenhydratarmen Lebensweise machst oder gemacht hast, wenn du abnehmen oder dein Gewicht halten möchtest oder du einfach Lust auf gesunde zuckerfreie Schokolade hast, die den konventionellen Schoko Klassikern der Süßwarenindustrie in nichts nachsteht. Sie ist für alle gesundheitsbewussten Naschkatzen, die gerne mal Schokolade ohne Zuckerzusatz naschen, die bedenkenlos auch während der Low Carb Diät Schokolade genießen möchten. In ihnen stecken viele gesunde natürliche Fette und Öle und je nach Variante weitere erlesene Zutaten höchster Qualität. Es gibt sie nicht nur in süß cremig, sondern auch in herb knackig, gefüllt und ungefüllt, mit Nüssen, Mandeln, Cranberries oder mit Fruchtgeschmack. Man bekommt sie als klassische Tafel, erlesene Praline, handlichen Riegel oder delikate Trinkschokolade. Doch eins haben alle gemeinsam: die zuckerfreien Schokoladen sind alle zahnfreundlich und kalorienreduziert, da sie nur dezent mit natürlichem Zuckerersatz gesüßt sind, die aus Zuckeralkoholen bestehen und keine Auswirkung auf den Blutzucker dafür jedoch eine karieshemmende Wirkung haben. womit sie gleich noch verführerischer sind. Doch aufgepasst, auch hier gilt wie bei allen Süßigkeiten alles nur in Maßen zu genießen, denn bei übermäßigem Verzehr kann sie bei manchen abführend wirken. Schokolade soll ja was besonders bleiben, ihre feine Note bei jedem zartschmelzenden Happen erfreuen, die Sinne beleben und zum Träumen einladen. Wobei es egal ist, für welche Form du dich entscheidest, welche zuckerfreie Schokolade du auch ausprobieren und genießen möchtest, du wirst bei jeder dieser Low Carb Diät Schokoladen von ihrer Vollkommenheit begeistert sein.