kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSLKauefersiegel
 

Wirkungsweise der LowCarb Strunz Diät

Durch die sinnvolle Auswahl von gesunden Lebensmitteln, wie beispielsweise viel Obst, Gemüse, mageres Fleisch und zusätzliche ballaststoffreiche Vollkornprodukte wird bei der Strunz Diät der Stoffwechsel sehr stark angeregt. Womit natürlich auch die Fettverbrennung mächtig angekurbelt wird und die so ungeliebten Fettzellen dementsprechend gewaltig anfangen zu schrumpfen. Dazu kommt das gleichzeitig neben der eigentlichen Diät ablaufende bewegungsfördernde Sportprogramm, durch welches der Muskelaufbau gefördert und synchron die Fettverbrennung zusätzlich beschleunigt wird.

Da zu dem erforderlichen Sportprogramm Ausdauersportarten wie regelmäßiges Jogging aber auch einfach Laufen gehören, welche wiederum an die 70 Prozent der Muskeln beanspruchen, erfolgt die Fettverbrennung bei der Strunz Diät sogar in den Ruhephasen. Wodurch natürlich nicht nur das bereits vorhandene Fett verbrannt wird, sondern sich dementsprechend auch keine neuen Fettdepots bilden, da hierfür einfach nicht genügend überschüssige Energie in Form von Nahrungsmitteln zur Verfügung steht. Was den ungeliebten sogenannten JoJo-Effekt zwangsläufig so gut wie ausschließt.

Wichtig bei der Strunz Diät ist aber nicht nur die entsprechende Ernährung und die viele Bewegung sondern auch die geforderten Ruhepausen, die Entspannungsphasen in denen man Geist und Seele baumeln lässt und dem ganzen Alltagsstress hinter sich lässt. Denn Stresshormone begünstigen die Fetteinlagerung und behindern somit den Erfolg eines jeden Diätversuchs. Dadurch ist die Strunz Diät im Grunde eine sinnvolle Kombination von Gesundheitsfördernden Lebensweisen und damit auch als dauerhafte Lebenseinstellung geeignet.