kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSLKauefersiegel
 

Die South Beach Diät

Die South Beach Diät ist eine Low Carb Diät Form, die auf der Atkins Diät aufbaut, aber medizinisch und zudem auch ernährungswissenschaftlich gesehen etwas sinnvoller gestaltet ist. Sie wurde von dem amerikanischen Mediziner Dr. Arthur Agatston entworfen bzw. entwickelt, der eine Diät Methode für seine herzkranken Patienten gesucht hatte, bei der sowohl der Insulinspiegel als auch der Cholesterinspiegel im Blut auf einem niedrigen Niveau gehalten werden konnte. Im Jahre 1999 fand er dann die richtige Lösung seines Problems, bei welcher seine Patienten erheblich an Gewicht verloren und trotzdem gute Blutwerte aufwiesen. Das Buch "Die South Beach Diät", das Dr. Arthur Agatston über seine Forschungsarbeit schrieb wurde ein Kassenschlager und verkaufte sich Millionen mal. Da er seine Experimente und Praxisarbeiten dahingehend allerdings in der Nähe des Miami South Beach vollführt hatte, trat die von ihm entwickelte Diät nicht nur unter dem Namen South Beach Diät, sondern auch unter der Bezeichnung Miami Diät ihren Siegeszug an.