kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSL Shopbewertung - lcw-shop.de
 

Die Phasen der LCHF Diät

LCHF Phase 1 ist die Umstellungs- und Eingewöhnungsphase

Am Anfang wird die althergebrachte Nahrung auf eine gesunde, kohlenhydratarme Nahrung umgestellt. Das heißt, die tägliche Aufnahme an Kohlenhydraten wird kategorisch auf ein Minimum reduziert. Wobei es je nach Wunsch zwei Typen der Reduzierung gibt. Die Einen, die sich nicht ganz so doll einschränken möchten und die Kohlenhydrate deswegen auf nur noch 10g bis 50g pro Tag runtersetzen und die Anderen, die weniger als 10g Kohlenhydrate pro Tag zu sich nehmen. Diese zweite Gruppe ist der Zero Carb Typ, dessen rigorose Ernährungsumstellung auch als strikte LCHF Diät oder Fakir LCHF Diät bezeichnet wird. Diese leben fast ausschließlich von Fleisch, Fisch, Eiern, Butter und gesunden kaltgepressten Ölen. Bei der anderen Gruppe, die eher kohlenhydratreduziert isst, kommt auch kohlenhydratarmes Gemüse und die ein oder andere Beere auf den Tisch. Zuckerfrei, also ohne Zuckerzusatz und frei von Zusatzstoffen, muss es bei beiden sein. Die Anfangsphase, in der der Körper sich auf diese neue Art der Ernährung einstellt, dauert in der Regel so 2 bis 4 Wochen. Dann hat sich der Organismus an die neue, gesündere Nahrung angepasst und man wird kaum wieder rückfällig.
 

LCHF Phase 2 ist die Reduktionsphase

Nun werden die Kohlenhydrate systematisch durch fett- und proteinreiche Nahrung ersetzt. Diese hauptsächlich kohlenhydratfreien, tierischen Lebensmittel wie Fleisch, Milchprodukte, Eier, Fisch und Meeresgetier aller Art sollen aus artgerechter Tierhaltung und regionalem ökologischen Anbau stammen. Diese mit ein wenig Kräutern und kohlenhydratarmen Gemüse aufgepeppten Produkte können je nach Belieben zu jeder Mahlzeit gegessen werden, wichtig ist bei der Low Carb High Fett Diät lediglich, dass man nur so viel isst, bis das Sättigungsgefühl einsetzt, was bei zuckerfreien und kohlenhydratarmen fettreichen Nahrungsmitteln im Allgemeinen wesentlich schneller eintritt. Das heißt, der Fettrand an Fleisch oder Schinken sollte unbedingt dranbleiben, fetter Fisch ist wesentlich besser als magerer und auch bei Milchprodukten sind die mit mehr Fett zu bevorzugen. Denn dadurch wird die Fettverbrennung erst so richtig angekurbelt und man verliert automatisch seine überflüssigen Pfunde. Ohne Kohlenhydrate sinkt der Insulinspiegel während der Glukagonspiegel steigt, was zur Freisetzung von Fettsäuren aus den Fettspeichern führt, um den Energiebedarf im Körper zu decken. Isst man nun auch noch fettreich, setzt die Ketose ein, weil dem Körper mehr Fettsäuren zur Verfügung stehen als er benötigt. Nun werden diese in der Leber in wasserlösliche Ketonkörper umgebaut, die nicht nur Appetit mindernd wirken, sondern sich auch viel einfacher als leichter Energielieferant durchs Blut in alle Organe transportieren lassen. Energie pur für Muskeln, Gehirn und vieles mehr, die satt macht und nebenbei noch die Fettdepots verbrennt. Was ist wünschenswerter?! So nimmt man beim Essen ab und erreicht schnell seine Wunschfigur. Außerdem entschlackt der Körper mal so richtig, wodurch man sich gesund, fit und einfach super vital fühlt.
 

LCHF Phase 3 ist die Erhaltungsphase

Was wohl die schwierigste Phase von allen ist, denn nun gilt es sein Idealgewicht zu behalten, das heißt die optimale Balance zwischen fettreicher Ernährung und der Menge der Kohlenhydrate zu ermitteln, bei der man weder abnimmt noch zunimmt. Wichtig ist nur. Kohlenhydrate braucht der Körper nicht wirklich, Fett und Proteine aber schon. Die richtige Menge ist wie immer ausschlaggebend, genau wie die Qualität der Lebensmittel wichtiger als die Quantität ist. Bio in Reinstform, unbehandelt, unverändert und ökologisch nachhaltig hergestellt ist das A und O der perfekten Low Carb High Fett Diät kurz LCHF Diät besteht. Kein Zuckerzusatz, keine Süßstoffe, keine künstlichen oder chemischen Zusatzstoffe, weder gedünkt, noch genmanipuliert, das echte LCHF Diät Nahrungsmittel muss frei von jeglicher Beeinflussung von außen sein. Es heißt ja nicht umsonst Lebensmittel. Wer gesund und geistig fit sein möchte, der achtet ganz besonders bei der Ernährung auf jede Kleinigkeit. Das ist nicht immer einfach, da viele Produktangaben unverständlich und zum Teil extrem winzig klein abgedruckt sind, was zwar sehr verbraucherunfreundlich doch mitunter gewollt ist, denn das Kleingedruckte soll man ja bekanntlich nicht lesen. Doch ein wirklicher Fan der Low Carb High Fett Diät Lebensweise lässt sich von so etwas nicht abschrecken. Er kauft ganz bewusst ein und nimmt keine Fertigprodukte, sondern er geht zum Metzger, zum Bauern, auf den Markt oder er baut selber an und angelt gern. Mit und von der Natur leben, zum Teil saisonabhängig, muss man wollen und das ist bei der LCHF Diät besonders wichtig. Man muss sich voll und ganz auf diese Lebensweise einlassen, um zu einer gesunden natürlichen Ernährung zurückzufinden und diese auch beizubehalten, wenn es mal schwierig wird. So ist die Ernährungsumstellung dahingehend mit einer neuen Lebenseinstellung zu vergleichen.