kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSLKauefersiegel
 

Atkins – die bekannteste aller Low Carb Diäten

Atkins – die bekannteste aller Low Carb Diäten

Die Atkins Diät erhielt ihren Namen von dem US-amerikanischen Ernährungswissenschaftler und Kardiologen Robert C. Atkins. Er hatte über die Carb Diät in der Fachzeitschrift „Journal der American Medical Association“ einen interessanten Bericht gelesen, der exklusiv über Versuche mit der kohlenhydratarmen Diät des französischen Meisterkochs, Philosophen und Gastrosophen Jean Anthelme Brillat-Savarin berichtete. Dieser beschrieb die kohlenhydratarme Diät bereits 1826 in seinem Buch "La Physiologie du Goût" (Die Physiologie des Geschmacks) ausführlich. Robert C. Atkins machte daraufhin einen sehr erfolgreichen Selbstversuch und entwickelte die dazu passende vier Phasen der Atkins Phase 1 die Einleitungsphase der neuen Diätform, Atkins Phase 2 die Gewichtsreduktionsphase, Atkins Phase 3 die Gewichtserhaltungsphase und Phase 4 die Einhaltung der dauerhaften gesunden Ernährung. Unmittelbar danach gründete er Anfang 1989 den Lebensmittelkonzern Atkins Complementary Formulations Inc. in Denver, Colorado, der kurze Zeit später in Atkins Nutritionals Inc. umbenannt wurde und sich auf die Entwicklung und Produktion von hochwertigen zuckerfreien, kalorien- und kohlenhydratarmen proteinreichen Lebensmitteln spezialisierte. Heute gehört die Atkins Nutritionals Inc. zu der Roark Capital Group, die ihren Sitz in Atlanta, Georgia hat. Diese hat das Unternehmen im Jahr 2010 aufgekauft und vertreibt die hervorragenden Atkins Produkte heute weltweit.