• Schneller Versand
  • Versandkostenfrei ab 50€
  • 14 Tage Widerrufsrecht
Adventskalender
kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSLKauefersiegel

Splenda

Splenda ® ist der Marken Name für den Zuckerersatz Süßstoff Sucralose, der von der Firma McNeil Nutritionals LLC vertrieben wird, die wiederum eine Tochterfirma des gigantischen Pharma- und Medienkonzerns Johnson & Johnson ist. Dieser wurde von Robert Wood Johnson, James Wood Johnson und Edward Mead Johnson im Jahr 1886 gegründet und entwickelt, fabriziert und vertreibt seitdem sowohl Verbrauchsgüter als auch pharmazeutische und medizinische Geräte. Wobei seine Tochter Gesellschaft die McNeil Nutritionals LLC, die ihren Sitz übrigens in Fort Washington hat, neben dem Splenda ® mittlerweile auch noch andere innovative Produkte vermarktet, wie die Marken Viactiv, Lactaid, Benecol und Healthsimple™ Brand. Dazu kommt das die Tafelsüße die sie in Pulver- und Tabletten Form anbieten, neben der Sucralose auch noch Dextrose, Maltodextrin, Lactose, Leucin und Carboxy Methylcellulose enthält. Womit Splenda ® genau genommen gar keine Firmen Bezeichnung im eigentlichen Sinne ist, sondern nur ein eingetragenes Waren Zeichen der McNeil Nutritionals LLC Firma und ihres weltweit agierenden Mutterkonzerns. Entdeckt wurde der kalorienfreie Süßstoff Sucralose, der heute die Lebensmittel Zusatzstoff Nummer E 955 trägt und rund 600 mal süßer als Saccharose ist, von dem jungen indischen Chemiker Shashikant Phadnis. Er synthetisierte diesen Stoff 1975 am Queen Elizabeth College in London eher zufällig aus Zucker. Ein Verdienst den auch ein paar Forscher des englischen Zucker Produzenten Tate & Lyle 1976 für sich in Anspruch nahmen, die am King’s College in London forschten. Fest steht das Splenda ® bzw. Sucralose aus Zucker Molekülen besteht bei denen Chloratome drei der sogenannten Hydroxyl Gruppen ersetzen. Das heißt durch komplexe chemische Vorgänge wird aus gewöhnlichem Zucker durch das zusetzen von Salzen bzw. Chloriden der herrlich süße kalorienfreie Stoff Splenda ® erschaffen. Das klingt verrückt ist aber so! Trotz allem wurde der süße Stoff erst im Jahr 1998 offiziell als Süßstoff zugelassen, da die Studien wegen seiner Unbedenklichkeit für den menschlichen Organismus diese Zeit benötigten und selbst da gab es noch Zweifler und Kritiker. Und das obwohl er anders als reiner Zucker keine Kalorien enthält und nachweislich keine Karies oder andere gesundheitliche Schäden verursacht. Da er zudem keinen Einfluss auf den Blutzucker und damit auf den Insulinspiegel hat ist er auch hervorragend für Diabetiker geeignet, was der Zucker Industrie gar nicht passt. Doch nach der Markt Einführung dieses überaus vielversprechenden Produkts übernahm der Johnson & Johnson Konzern dessen Vermarktung. Dazu beauftragte er die außergewöhnlich talentierte und unternehmerisch veranlagte Ex Pepsi Marketing Frau Debra Sandler den noch relativ unbekannten Süßstoff Splenda ® nicht nur bekannt zu machen sondern diesen zu verbreiten. Das gelang ihr so gut, das die nun als Geschäftsführerin der im Jahr 2001 gegründeten Johnson & Johnson Tochter Firma McNeil Nutritionals agierende Debra A. Sandler, nur 5 Jahre benötigte um Splenda ® zur absoluten Nummer eins auf dem hart umkämpften Zucker Markt zu machen. Ihr ist es zu verdanken, das der Süßstoff Splenda ® innerhalb von kürzester Zeit zum weltweit gefragten Trendprodukt wurde. Da dieser Süßstoff im Gegensatz zu anderen wie Aspartam selbst bei intensivster Erhitzung nicht bitter wird und man ihn wirklich für alles verwenden kann ohne das er seine herrliche Süße verlieren würde. Weshalb die Zucker Industrie vom Ausbruch eines Zuckerkriegs spricht und sogar versuchte McNeil Nutritionals zu verklagen um diesen lästigen so überaus erfolgreichen Konkurrenten wieder los zu werden. Doch das nütze ihnen nichts, denn heute werden mit Splenda ® schon weltweit mehr als 3500 verschiedene Lebensmittel von rund 10.000 verschiedenen Marken in über 40 Ländern gesüßt und es werden jeden Tag mehr.Denn wie heißt ein doch wahrlich passender Werbe Ausspruch der Firma McNeil Nutritionals LLC zu ihrem Splenda ® Produkt "Es beginnt mit Zucker. Es schmeckt wie Zucker. Aber es ist kein Zucker.“. Perfekter kann man diesen Süßstoff wirklich nicht beschreiben.   Kontakt zum Hersteller: McNeil Nutritionals LLC601 Office Center DriveFort Washington, Pennsylvania (PA) 19034-2299 United StatesLink zum Hersteller:Homepage: http://www.splenda.com/