• Schneller Versand
  • Versandkostenfrei ab 50€
  • 14 Tage Widerrufsrecht
Adventskalender
kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSLKauefersiegel

Fragen zu unseren Produkten

Häufige Fragen zu unseren Low Carb Produkten

Einige Fragen treten im Shopalltag immer wieder einmal auf. Hier finden Sie einen Auszug der am häufigsten gestellten Fragen zu unserem Low Carb Produkten:   Nehme ich mit Ihren Low Carb Produkten ab? Low Carb (und ähnliche Diätformen) bedeutet eine Ernährungsumstellung. Es handelt sich bei Low Carb Produkten nicht um "Wunderpillen". Das Low Carb Diäten wirken, zeigen viele Untersuchungen. Die Produkte, die Sie in unserem Low Carb Shop finden, dienen hauptsächlich der Ergänzung, dem Genuß und zur Abwechslung. Die Basis ketogener Diäten sind Fleisch, Fisch, Eier, Käse.     Warum hat der Low Carb Artikel so viele Kohlenhydrate? Der Gesamtkohlenhydratanteil ist bei Low Carb nur ein Faktor. Viel wichtiger sind die "Netto Kohlenhydrate". Bestimmte Arten von Kohlenhydraten werden vom Körper nicht aufgenommen bzw. haben keinen Einfluß auf den Insulinspiegel (z.B. Polyole). Diese werden bei ketogenen Diäten nicht angerechnet. Beispiel Low Carb Gummibärchen:Kohlenhydrate gesamt:    70,6gdavon Zucker:    0gdavon Polyole :   70,6g70,6g Kohlenhydrate Minus 70,60g Polyole = 0.0g anrechenbare Kohlenhydrate     Warum haben die Dreamfields Low Carb Nudeln soviele Kohlenhydrate? Die in bei den Nährwerten angegebenen 73,21g Kohlenhydrate sind mit Nahrungsfaser-Gel verkapselt und werden bei Einhaltung der Kochzeit nicht freigesetzt! Daher ist es besonders wichtig, die angegebene Kochzeit von ca. 9min nicht zu überschreiten!     Was sind Polyole? Polyole sind Zuckeraustauschstoffe, die für die Süße verantwortlich sind. Wie in allen zuckerfreien Artikeln kann ein leichter abführender Effekt auftreten, welcher von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausfallen kann. Die Polyole werden langsamer verdaut, ein Teil bleibt unverdaut. Im Darm verhindert der unverdaute Teil die Wasseraufnahme, was einen leicht abführenden Effekt haben kann, welcher allerdings vollkommen harmlos ist.     Warum liegt bei Steviaprodukten keine Dosierempfehlung bei? Bei Stevia handelt es sich (in Deutschland und in der EU)  nicht um ein zugelassenes Lebensmittel. Daher empfehlen wir nur, Steviaprodukte als Badezusatz oder Mundspülung zu verwenden. Danke EU! Die Zuckerlobby lässt grüßen ...     Was sind die Vorteile von Xylit (Xucker)? Xylit (Xylitol) ist eine neue Alternative zu herkömmlichem Zucker, die sich in Deutschland immer mehr verbreitet. Es handelt sich um einen natürlicher Zucker, der über die gleiche Süßkraft wie Saccharosezucker verfügt, aber nicht dessen negative Eigenschaften besitzt. Mehr noch – bei regelmäßiger Anwendung schützt Xylit sehr wirksam vor Karies und Paradontose! Im Vergleich zu normalem Zucker enthält Xylit auch ca. 40% weniger Kalorien, was bei fast jeder Diät ein Vorteil ist!Einen weiteren Vorteil bietet Xylit Diabetikern. Der Süßstoff wird insulinunabhängig verstoffwechselt und hilft dadurch, das Diabetesrisiko (Typ 2) zu verringern!