• 0335 - 869 497 60

    So erreichst du unseren Kundenservice:

     
    LCW Shop GmbH & Co. KG
    Herbert-Jensch-Straße 4
    15234 Frankfurt (Oder)
     
    0335 - 869 497 60
    Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr
     
    info@lcw-shop.de
  • Versandkostenfrei ab 50€

    So verschicken wir dein Paket:

    Versandkosten innerhalb Deutschlands: 3,95€
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

    Weitere informationen zum Versand ins Ausland findest du hier.

  • 10% Neukundenrabatt

    So sparst du bei deiner 1. Bestellung:

    Erhalte 10% Rabatt auf deine 1. Bestellung!

    Das musst du dafür tun:

    1. Ein kostenfreies Benutzerkonto anlegen
    2. Rabattcode am Ende deiner Bestellung einlösen:

    LCWNEUKUNDE

Deine Experten
für zuckerarme Lebensmittel

Lebensmittel ohne Zucker

Wenn du Lebensmittel ohne Zucker suchst, bist du im LCW Lifesyle Food Shop genau richtig!

Zucker steckt heutzutage in so vielen Lebensmitteln, von denen man es manchmal nicht erwartet. Gerade bei einer Diät ohne Zucker gestaltet sich die Suche nach Lebensmitteln ohne Zucker darum besonders schwierig. Bei uns im LCW Lifestyle Food Shop bist du bestens aufgehoben. Hier findest du eine breite Auswahl an idealen Lebensmitteln ohne Zucker oder zuckerarm jeglicher Art. Egal ob Schokolade, Gummibärchen, Pralinen, Desserts, Brote, Backmischungen oder sogar Zuckeralternativen wie Erythrit und Xylit - es gibt kaum etwas, das wir nicht haben. Unsere Lebensmittel ohne Zucker von namhaften Herstellern wie Atkins, Cavalier, Diablo, Ciao Carb, Weider und natürlich unsere Eigenmarke LCW erlauben dir eine ausgewogene Ernährung mit viel Spaß beim Essen - auch während deiner Diät! Schau dich einfach um und finde deine Favoriten!

Lebensmittel ohne Zucker - eine kleine Auswahl

Lebensmittel ohne Zucker vereinen gesunde Ernährung mit gutem natürlichem Geschmack

Zucker kann krank und sogar abhängig machen, weshalb Ernährungswissenschaftler und Mediziner ihn für ähnlich gefährlich halten wie Alkohol, Heroin und Nikotin, zumal ein plötzlicher Verzicht darauf vergleichbare Entzugserscheinungen hervorruft kann. Nicht nur das er eventuell gesundheitliche Folgeschäden wie Diabetes, Karies, Fettleibigkeit und Stoffwechselerkrankungen verursacht werden, er könnte auch noch Depressionen hervorrufen oder  und sogar aggressiv machen. Außerdem ist übermäßiger Zuckerkonsum pures Gift für den Körper, da er mit den Eiweißmolekühlen der Blutkörperchen und den Proteinen, Lipiden und Nukleinsäuren der Zellen reagiert. Dieser Vorgang, der Glykation genannt wird, kann nicht nur Gewebe schädigen, die Wundheilung stören und Arteriosklerose auslösen. Er verursacht nachweislich auch die meisten Herz-Kreislauf-Krankheiten. Der Organismus wehrt sich dagegen, indem er Insulin ausschüttet, um den überflüssigen Zucker loszuwerden. Das stoppt einerseits die Fettverbrennung, da nun zuerst der Zucker soweit möglich verbrannt und keine Energie mehr aus Fettzellen gewonnen wird. Andererseits werden aus dem restlichen, überschüssigen Zucker durch Triglyceridsynthese noch zusätzliche Fettdepots gebildet. Ein Kreislauf, der nur mit viel Willenskraft und Durchhaltevermögen unterbrochen werden kann. Damit das Fett wieder von den Hüften und der Körper zur Ruhe kommt, ist daher eine konsequente dauerhafte Ernährung mit Lebensmitteln ohne Zucker die gesündeste Alternative.

Bewegung und Ernährung im Kampf gegen den Zucker

Bewegung tut ebenfalls gut, denn bei sportlich aktiven Menschen wird mehr Energie verbrannt. Doch der Otto-Normal-Verbraucher bewegt sich in der Regel weniger und hat es daher schwerer. Umso wichtiger ist die richtige Ernährung im Alltag. Wobei du bei deiner Produktauswahl aufpassen musst und die Zutatenlisten und Inhaltsstoffe genau studieren sollest, da in vielen Nahrungsmitteln wie in abgepackter Wurst und Fertiggerichten viele versteckte Zucker drin sind. Auch Kohlenhydrate sind Zucker, die den Insulinspiegel hochjagen.

Bewusst die Ernährung umstellen und auf Zucker verzichten

Daher ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung auf kohlenhydratarme zuckerfreie Lebensmittel überaus empfehlenswert, um einen positiven Effekt auf die Gesundheit zu bewirken. Eine zuckerarme Diät, die auf zuckerminimierten kohlenhydratreduzierten Nahrungsmitteln basiert, ist daher keine Diät zum kurzzeitigen Abnehmen, sondern eine konsequente Lebenseinstellung für alle Ernährungsbewussten, die ihrer Gesundheit zuliebe ihre Ernährung ändern möchten. Sie ähnelt der Paleo Diät, der Logi Diät und der Atkins Diät, bei der die Nahrung wie bei unseren Steinzeitvorfahren vorwiegend sehr eiweißreich war. Bei dieser gesunden Lebensweise wird ein Großteil der Kohlenhydrate durch gesunde, unbehandelt, naturbelassene Fette und Proteine ersetzt und die Zucker durch gesunde kalorienarme und kalorienfreie Zuckeraustauschstoffe. Zu denen gehört die kohlenhydratfreie Stevia Süße ebenso wie die kohlenhydratarmen Süßstoffe Erythrit, Maltit und Xylit. Dich beständig zuckerfrei oder zuckerreduziert und figurfreundlich zu ernähren, bedeutet daher nicht nur noch von Fleisch, Fisch, Eiern, Käse, naturbelassenen Milchprodukten, Gemüsesorten und Salaten zu leben. Das bedeutet vielmehr die dauerhafte Umstellung auf alternative, gesunde Lebensmittel ohne Zucker. Abnehmen kann ein gewünschter Effekt für dich sein, wenn du dich mit zuckerarmen Lebensmittel versorgst. Das ist allerdings nur ein angenehmer Nebeneffekt, denn auch das Gefühl der Fitness und das eigene Wohlbefinden tut gut. Zumal die Produktpalette an alternativen kohlenhydratreduzierten Nahrungsmitteln heute unglaublich groß ist. Es gibt heute leckere eiweißreiche zuckerarme Diät-Backwaren und Müslis, unglaublich delikate zuckerfreie Süßwaren und auch zuckerreduzierte Desserts und Getränke aller Art. Für jedes herkömmliche Nahrungsmittel gibt es garantiert auch ein entsprechendes kohlenhydratarmes Lebensmittel ohne Zuckerzusatz. Schau dich um und genieße zukünftig bewusst ausgewählte Nahrungsmittel für deinen tägliche Bedarf