kostenlose Service Hotline 0335 - 869 497 60 Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr
SSLKauefersiegel
 

David Kirsch Diät

Die David Kirsch Diät 

Die David Kirsch Diät wurde von dem als Anwalt, Fitnessguru, Personal Trainer und Buchautor bekannten Allrounder David Kirsch entwickelt. Dieses Universaltalent ist außerdem der Gründer und Besitzer des New Yorker Madison Square Clubs, der Eigentümer vom Lieferservice „One of Kind Food“, welcher auf spezielles Diät gerechtes Essen spezialisiert ist und er ist der Herausgeber der aroma-therapeutischen Körper- und Hautpflegeserie „MS2Spa Collection“. Das wichtigste ist jedoch das er als Fitnesstrainer jedem, angefangen von Hollywoodsternchen und anderen prominenten Schauspielgrößen, über Modestars bis hin zum ganz normalen Durchschnittsbürger zu seinem Traumkörper verhilft, solange er zwischen 15 und 70 Jahren alt ist. Zu seinen Klienten gehören Supermodels wie Heidi Klum oder Naomi Campbell und Stars wie Liv Tyler, Rachel Weisz und Dean Cain, weshalb er regelmäßig in zahlreichen Shows Gast ist und in Beauty-Magazinen zitiert wird. Die nach ihm benannte David Kirsch Diät, wird auch New York Diät genannt, da sie in nur 14 Tagen sichtbare Erfolge verspricht und die New Yorker Bürger durch die Schnelllebigkeit unserer Zeit jede Angelegenheit bekanntlich möglichst immer in außerordentlich kurzer Zeit regeln. Die David Kirsch New York Diät ist eine Abnehmmethode mit einer beeindruckend hohen Erfolgsquote, die auf einer vorübergehenden radikalen Umstellung auf eine stark kohlenhydratreduzierte eiweißreiche LowCarb Ernährung und einem ausgeklügelten anspruchsvollen Trainingsprogramm basiert. Er entwickelte diese Schlankheitskur, da heutzutage ausgesprochen viel Wert auf ein schlankes, sportliches und attraktives Äußeres gelegt wird, was bei der heutigen extrem schnelllebigen und unter ständigem Zeitmangel leidenden Gesellschaft allerdings selten der Fall ist. Fastfood, Bewegungsmangel und Stress machen dem Körper zu schaffen und hinterlassen deutliche erkennbare Spuren. Die David Kirsch Diät ist da oftmals eine gewaltig große Hilfe, um mal auf die schnelle zu einem gesunden, schlanken und beruflich erfolgreichen Leben zurückzukehren. Sie ist im Grunde genommen eine Crash Diät, ein wahrhaftiges Powerprogramm, welches das Gewicht der Probanden in möglichst kurzer Zeit auf ein akzeptables Minimum bringen soll.

Wirkungsweise der LowCarb David Kirsch Diät

Durch die radikale Umstellung der Ernährung bei der David Kirsch Diät bzw. New York Diät, auf eine äußerst energiearme kohlenhydratreduzierte dafür aber eiweißreiche Kost und das täglich geforderte den Körper an seine grenzen bringende relativ anspruchsvolle Sport- und Bewegungstraining purzeln die Pfunde automatisch. Denn der Organismus verbrennt zwangsläufig die lästigen überschüssigen Fettpolster in den Fettdepots, da ihm durch das intensive anstrengende Fitnesstraining und die für diesen Kraftaufwand unzureichende Nahrung nicht genügend Energie zur Verfügung steht. Zumal man bei der David Kirsch Diät nur maximal 1000 Kalorien pro Tag an Verpflegung zu sich nehmen darf, was verdammt wenig ist bei gleichzeitiger körperlicher Anstrengung. Da der Körper außerdem zum Verstoffwechseln der Eiweiße zusätzliche Energie benötigt, verliert man in ziemlich kurzer Zeit sehr viele Kilos. Wenn man sich an alle vorgeschriebenen Regeln und Ratschläge hält, sind sogar bis zu 7 Kilo in 2 Wochen drin, selbst eine Reduzierung des Bauchumfanges von fast 13 cm wurde schon geschafft. 

Beschreibung der LowCarb David Kirsch Diät

Die bei der David Kirsch Diät bzw. New York Diät geforderte Verpflegungsumstellung ist eine ziemlich drakonische Form der LowCarb Ernährung, die genauso viel Willenskraft und Durchhaltevermögen erfordert wie das geforderte Ausdauer- und Krafttraining. Dieses Ganzkörpertrainingsprogramm, zu dem die Arbeit mit Hanteln, Medizinball und Gymnastikball gehört, erfordert über den gesamten Tag verteilt, in sogenannten 10 Minuten Workouts, insgesamt 1,5 Stunden der täglich verfügbaren Zeit. Die verschiedenen Übungen beanspruchen in der Regel gleichzeitig mehrere Muskelgruppen, wobei jeder Muskel obendrein einzeln trainiert und geformt wird, was zweifelsohne sehr anstrengend ist. Da die Workouts bzw. Übungseinheiten aber immer relativ kurz sind, ist dies durchaus vertretbar. Zumal alle Körperpartien damit in Topform gebracht werden und der Erfolg schnell für jeden sichtbar wird. Das motiviert ungemein, baut auf und macht glücklich und zufrieden. Dazu kommt das die Ernährung trotz ihrer vielen Einschränkungen schmackhaft, gesund und abwechslungsreich ist. So kommen eiweiß- und proteinreiche aber zucker- und kohlenhydratarme Nahrungsmittel wie Salate, Gemüse, Nüsse, pflanzliche Naturfette wie Oliven-, Raps- und Distelöl, mageres Fleisch von Kalb, Geflügel und Fisch sowie Protein Shakes und ähnliches bevorzugt auf den Tisch. Während zuckerhaltige Früchte, Obst, fetter Essen, Milchprodukte, Süßwaren und stärkehaltige Lebensmittel wie Brot oder Kartoffeln sowie Alkohol und Kaffee streng verboten sind. Die David Kirsch Diät bzw. New York Diät sollte nie länger als 8 Wochen am Stück durchgeführt werden, meistens reichen sogar 4 Wochen um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Sie ist also nicht für eine dauerhafte bzw. länger andauernde Nutzung geeignet, da man seinen Organismus ansonsten irgendwann überlastet. Dies gilt zumindest für das extrem anstrengende Sportprogramm, die Umstellung der Ernährungsweise hingegen auf eine gesunde kohlenhydratarme LowCarb gerechte Verpflegung darf und soll indes durchaus beibehalten werden.

Anwendung der LowCarb David Kirsch Diät

Die David Kirsch Diät bzw. New York Diät gliedert sich, wie einige andere LowCarb Diäten auch, in 3 Phasen auf. Wobei die ersten beiden Phasen jeweils um die 2 Wochen andauern sollen und die dritte und letzte Phase so um die 4 Wochen. Die Phase 1 ist hierbei die wichtigste, da in ihr der gesamte Lebenswandel von heut auf morgen radikal abgeändert wird. Ab jetzt bestimmt ein streng reguliertes Sport- und Fitnessprogramm gepaart mit einer sehr gründlichen Ernährungsumstellung das Leben des abnehmwilligen Probanden. Das macht sie einerseits zur Phase mit der höchsten Versagerquote die man nur mit äußerst viel Willenskraft und Durchhaltevermögen übersteht und andererseits auch zur Phase mit den gewaltigsten Erfolgserlebnissen, da in ihr der höchste Gewichtsverlust und zudem die ansehnlichste Änderung der Körperproportionen und -konditionen stattfindet. Die lästigen ungeliebten Fettpolster schmelzen in dieser ersten Phase zusehends weg, da selbst zur Verstoffwechslung der zugelassen Lebensmittel eher Fett verbrannt als angelagert wird. Denn die komplette Verpflegung besteht in diesem kritischen David Kirsch Diät Abschnitt aus einem Protein- und Eiweiß Shake am Morgen, einer Mahlzeit am Tage, die sich aus Salat, Gemüse, Mandeln, Eier ohne Eigelb, Geflügel, fettarmen Fleisch oder Fisch zusammensetzt und einem Protein- und Eiweiß Shake am Abend. Diese Shakes sollen einem Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelemente verhindern und so den Gesundheitszustand stärken. Verboten sind hingegen Stärke-, Zucker- und Kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie Brot, Reis, Mais, Nudeln, Kartoffeln, Obst, Früchte, Fette, Milchprodukte, Zucker, Kaffee und Alkohol. Wenn man das an die 2 Wochen lang durchgehalten hat folgt die Phase 2, in der die mühsehlig neu erlangten Körper- und Gewichtsproportionen stabilisiert und gefestigt werden. Von hier an sind einige wenige nicht ganz so zucker- und kohlenhydrathaltige Genussmittel wie Wildreis, Vollkornprodukte, Obst, Naturfett, Kaffee und Milchprodukte wie Molke wieder erlaubt. Wodurch auch weiterhin eine leichte Verminderung des Gewichts möglich ist, nur eben nicht mehr so extrem. Nach weiteren 2 Wochen, geht die David Kirsch Diät in Phase 3 über, in der die Verpflegung innerhalb von 4 Wochen auf eine gesunde, ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährungsmixtur nach den üblichen LowCarb Prinzipien umgestellt wird. Zudem wird das Ausdauer- und Krafttraining nunmehr auf ein normal zu bewältigendes nicht mehr so auszehrendes Niveau gebracht. Nachdem das endlich geschafft ist, sollte man seinen Lebenswandel nun mehr soweit im Griff haben, das man sein Gewicht beibehält, wenn nicht muss die ganze Prozedur irgendwann wieder von vorne begonnen werden und wer will das schon. 

Vor- und Nachteile der LowCarb David Kirsch Diät

Der größte Vorteil der David Kirsch Diät ist, das man mit ihr, wenn man sich an alle Vorgaben hält, innerhalb kürzester Zeit eine menge überflüssiger Pfunde verliert und sein altes schwabbeliges Dasein in eine sportlich gesunde Erscheinung verwandelt. Eindeutig nachteilig ist hingegen die Tatsache, das man eine ganze Masse Willenskraft und Beharrlichkeit benötigt, um sich an alle Vorgaben der David Kirsch New York Diät zu halten und auch um durchzuhalten und nicht schon lange vor Ende der Diät aufzugeben. Dies gilt vor allem für den schwierigen und kräftezehrenden allerdings auch unglaublich effektiven Trainingsteil ohne den die Erfolge nicht so schnell möglich wären. Zu beachten ist zudem, das es nach dieser Diät Art zum gefürchteten Jojo Effekt kommen kann. Allerdings nur und das sollte motivierend genug sein die Diät bis zum Ende durchzuhalten, wenn man nach den ersten beiden Phasen vorfristig aufhört und dadurch natürlich nicht den Übergang innerhalb der dritten Phase zu einer dauerhaft gesunden Lebensführung schafft, die dann zukünftig beibehalten werden kann.