• 05232 - 70691 55

    So erreichst du unseren Kundenservice:

     
    LCW Shop
    Detmolder Str. 210a
    32791 Lage
     
    05232 - 7069155
    Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr
     
    info@lcw-shop.de
  • Versandkostenfrei ab 50€

    So verschicken wir dein Paket:

    Versandkosten innerhalb Deutschlands: 4,90€
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€

    Weitere informationen zum Versand ins Ausland findest du hier.

  • 10% Neukundenrabatt

    So sparst du bei deiner 1. Bestellung:

    Erhalte 10% Rabatt auf deine 1. Bestellung!

    Das musst du dafür tun:

    1. Ein kostenfreies Benutzerkonto anlegen
    2. Rabattcode am Ende deiner Bestellung einlösen:

    LCWNEUKUNDE

Deine Experten
für zuckerarme Lebensmittel

Brot und Backmischungen mit reduziertem Mehlstärkeanteil

Ganz einfach Low Carb Brot bei LCW kaufen

Was gibt es schöneres als ein lecker belegtes Low Carb Brot. Wir bieten dir in unserem Onlineshop eine große Auswahl an Low Carb Broten zum Kauf an. Unsere Brote zeichnen sich durch einen sehr niedrigen Kohlenhydratanteil aus. Natürlich schmeckt es anders als „normales“ Brot, aber im Vergleich zu vielen Low Carb Broten beim Bäcker schmeckt das bei uns erhältliche Brot einfach nur traumhaft und macht richtig satt. Durch den hohen Eiweißanteil in unseren Broten bist du schnell gesättigt und isst einfach ein bisschen weniger, ohne es zu bemerken. Wir bieten dir auch fertige Low Carb Brote und Brötchen unserer eigenen Marke LCW. Richtig lecker werden die Brote übrigens durch das Zufügen von Kräutern und Gewürzen – deiner Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Probieren und Genießen!


Brot und Backmischungen mit reduziertem Mehlstärkeanteil - eine kleine Auswahl

Brot ist nicht gleich Brot - ob fertig gebacken oder als Backmischung - bei uns findest du das Richtige!

Den meisten Menschen fällt die Ernährungsumstellung von der gewohnten Nahrung zur kohlenhydratarmen und/oder stärkereduzierten Diat schwer, weil sie nicht komplett auf Brot verzichten können. Noch schwieriger wird es, wenn die Umstellung zur dauerhaften, kohlenhydratreduzierten, zuckerarmen Ernährungsweise werden soll.

Reis und Kartoffeln weglassen ist einfacher

So Mancher kann den Hauptbeilagen, wie Reis oder Kartoffeln, schneller entsagen, doch beim alltäglichen Brot scheitern sehr viele. Immerhin zählt Brot in all seinen Varianten zu den Grundnahrungsmitteln und wird bereits seit seiner Entdeckung vor cirka 11.000 Jahren gern und viel verspeist. Als die ersten Ackerbauern ihren Essensbrei aus Wasser und gemahlenen Einkorn- und Emmerkörnern ausversehen auf einen heißen Stein kippten, wurde daraus das erste Fladenbrot. Mehr als 8100 Jahre später backten die Ägypter bereits Brot, dass man in Scheiben schneiden konnte. Eine weitere Entdeckung waren die Milchsäurebakterien und Hefepilze, die für eine Gärung des Teigs sorgen. Ein Verfahren, das sich die Griechen Jahrhunderte später von ihnen abguckten und an die Germanen weitergaben. Von denen hat das Brot auch seinen Namen, der vom althochdeutschen Wort Pröt abstammt und Gegorenes bedeutet.

Über 300 Brotsorten in Deutschland

So verdrängte ab cirka 800 vor Christus das Brot europaweit das Fladengebäck. Zeitweise galt Brot sogar als heilig und man konnte an der Konsistenz desselben die soziale Stellung des Brotkonsumenten ablesen. Das ist heute nicht mehr so. Heute ist Brot fast überall das beliebteste Nahrungsmittel. Allein in Deutschland gibt es mehr als 300 Brotsorten, darunter mittlerweile auch vorzügliche kalorienarme, kohlenhydratreduzierte Varianten, die besonders für Ernährungsbewusste Brotliebhaber und für alle, die das Besondere mögen, geeignet sind.

Fertig gebackenes Brot oder Backmischungen für zu Hause

Dabei hast du heute die Wahl: du kannst fertig gebackenes Brot mit wenig kohlenhydraten kaufen, aber auch sehr gute Brotbackmischungen zum selber backen. Diese Brote lassen sich einfach und schnell zubereiten, sind extrem lecker und sollten bei einer ausgewogenen Diat/Ernährungsumstellung nicht fehlen. Unser stärkereduziertes Brot ist innen genauso fluffig weich wie herkömmliches und gerade das Selbstgebackene hat außen herum eine köstliche knusprige Kruste. Jeder kennt den verführerischen Duft frisch gebackenen Brotes und wenn es dann noch kohlenhydratarm ist, schmeckt es gleich noch mal so gut. Zumal es leicht verdaulich und magenfreundlich ist, einen höheren Eiweißanteil als Fleisch hat und nur natürliche Ballaststoffe und Fette beinhaltet, die für einen vollmundigen Geschmack sorgen, aber den Insulinspiegel nicht beeinflussen.

Leckeres Brot und Backmischungen – Zucker- und Stärkereduziert

Das heißt, sich bewusst gegen das traditionelle Brot und für eine Alternative zu entscheiden, für ein proteinreiches, schnell sättigendes Brot, dessen Eiweiß-Fett-Ballaststoff Mix optimal auf die Bedürfnisse des Organismus zugeschnitten ist. Diese Brote sind mehlfrei und kommen ohne Zuckerzusatz aus. Die meisten dieser kohlenhydratreduzierten Brote sind zudem glutenfrei, da sie aus sättigenden, mineralstoffreichen Zutaten wie aus Nüssen und Saaten bestehen.

Brote sind im Geschmack gleich auf

Geschmacklich sind sie kaum von herkömmlichen Broten zu unterscheiden. Brot mit reduziertem Mehlstärkeanteil kann man sogar toasten, es schmeckt mit Wurst und Käse genauso gut wie mit zuckerfreien Fruchtaufstrichen. Es ist für jede Art von Diät, aber vor allem für die kohlenhydratarme Diät das perfekte Brot, das einem die bewusste Ernährungsumstellung zu einer neuen Lebensweise auf leckere Weise erleichtert.

Du willst abnehmen und nicht auf dein belegtes Brot verzichten, dich figurbewusst ernähren und deinen Körper nicht unnötig belasten, dann solltest du dir eines unserer leckeren Brote oder Brotbackmischungen kaufen. Ohne weiteren Zucker und mit reduziertem Stärkeanteil im Mehl.